Wie können wir Ihnen helfen?

image
Click to enlarge
Zurück zur Produktübersicht

Automatisierter Verdampfer

Vorteile von CombiDancer:

  • Schnelles und effizientes Verdampfen von Lösungsmitteln.
  • Bis zu viermal schnelleres Verdampfen als mit Verdampfungszentrifugen. Bei einer Gestelltemperatur von 40 °C dauert es z. B. 20 Minuten bis zum Verdampfen von 3 ml Methanol pro Fläschchen/Well oder 2 Stunden für 600 µl DMSO pro Fläschchen/Well.
  • Umfangreiche Auswahl von Gestellen für Fläschchen unterschiedlicher Größen mit 24 Positionen bis zu 200 (abhängig von der Fläschchengröße) sowie MTP- oder DWP-Plattenadpater.
  • Durchperlen von Vakuumkammer mit Inertgas oder Luft nach dem Verdampfen.
  • Anwendung von Intergasatmosphäre beim Verdampfen möglich.
  • Beheizte Kühlregister für schnelles Abtauen nach dem Verdampfen.
  • Bis zu 99 programmierbare Verdampfungprotokolle, untereinander kombinierbar.

Technische Vorteile:

  • Unterschiedliche Vakuumprogramme zur Auswahl spezifischer Pumpenfrequenzen: Standby, kontinuierliche Pumpfrequenz auf 0,6 mbar, definierte Druckgrenze, automatischer Modus mit Nutzung von Drucksensoren (verhindert Siedeverzug).
  • Alternativ eignet sich eine Drehschieberpumpe für Lösungsmittel mit hohem Siedepunkt.
  • PTFE-beschichtete Kühlfalle mit einem Volumen von 5 l mit der Vakuumpumpe verbunden.
  • Vakuumkammer aus chemikalienbeständigem rostfreien Stahl.
  • Die Leistung der IR-Heizung lässt sich zwischen 10 % und 100 % einstellen und mit einer Temperatursonde im Verdampfergestell regulieren.
  • Zusätzliche elektrische Heizplatte unten für bis zu 80 °C.
  • Schüttelfrequenz von 200 bis 1000 1/min.
  • Optional: CombiDancer kann mit einem Computer gesteuert werden.