Wie können wir Ihnen helfen?

WinLissy® – Eine höchst flexible Steuerungssoftware für jeden Workflow

Eine erstklassige Designsoftware für Automatisierungssteuerung und -methoden

winlissy-1-min.png

Seit knapp 50 Jahren bietet Zinsser Analytic individuelle Laborautomationen und Verbrauchsmaterialien für Labors an. Mit einzigartigem Know-how bei der Entwicklung von Liquid-Handling- und Pulververteilungssystemen stellt Zinsser Analytic Technologien für die unterschiedlichsten Branchen bereit, darunter die Diagnostik, die Pharma- und Chemiebranche sowie die Landwirtschaftsindustrie.

WinLissy – ein leistungsfähiges und flexibles Tool für die Laborautomatisierung

Die Windows-basierte WinLissy-Software von Zinsser Analytic ergänzt die führenden Lösungen zur Laborautomatisierung. Die leistungsfähige und flexible Software für Automationsbedienung und Methodendesign, WinLissy, wird seit 1995 fortlaufend entwickelt und verbessert. Sie bietet fortschrittliche Funktionen für Bereiche wie Liquid-Handling sowie Pulververteilung und die volle Kontrolle über Ihr Automatisierungssystem. WinLissy lässt sich selbst an die Anforderungen anspruchsvollster Labore anpassen.

winlissy-2-min.png

WinLissy Software für Windows

Beachten Sie, dass die Konfiguration für WinLissy von Ihrer Plattform für automatisierte Tests abhängt und zunächst programmatisch darauf abgestimmt werden muss. Unser Team aus Applikationsingenieuren unterstützt Sie und übernimmt die Anpassung von WinLissy an Ihre Plattform. Gewissermaßen wird WinLissy immer an Ihre individuellen Anforderungen angepasst.

Hauptmerkmale von WinLissy:

Dank der benutzerfreundlichen Oberfläche von WinLissy können Sie und Ihre Mitarbeiter jeden Schritt des Testprozesses bei Bedarf einfach konfigurieren. Jeder Prozessschritt kann einzeln konzipiert werden, um die Einrichtung einer Vielfalt individueller Prozesse abhängig von verschiedenen Proben, Chemikalien und Lösungsmitteln zu unterstützen. Mit WinLissy können Sie das Probenaufbereitungs- und Festphasenextraktionssystem einfach gemäß Ihren Anforderungen und Prozessen einrichten.

WinLissy bietet folgende Funktionen:

  • Intuitive Benutzeroberfläche
  • Kommunikation mit Drittanbietergeräten (Analysatoren, Kühler usw.)
  • Import von Daten aus Dateien und Datenbanken wie SQL, Excel, CSV usw.
  • Vollständige Konformität mit 21 CFR Teil 11 / Anhang 11 ab Mitte 2021
  • Kompatibilität mit Windows 10 für Benutzerfreundlichkeit und mit externen Programmen

winlissy-3-min.png

WinLissy Softwarelösung für Laborautomatisierung – Vorschau 

Die Module von WinLissy machen die Software äußerst flexibel. Benutzer können zum Einstieg mit ZA Runner vordefinierte Methoden und Simulationen ausführen. Fortgeschrittene Benutzer können mit ZALayouter und ZADesigner Layouts definieren bzw. Workflows sowie Methoden für Tests einrichten. ZALayouter und ZADesigner werden meist von unseren Anwendungsingenieuren verwendet, um Kundenanforderungen bestmöglich zu erfüllen.

WinLissy kann bestimmte Geräte ansteuern und lässt sich einfach in andere Software integrieren. Hierzu lassen sich Dateien und Datenbanken importieren und die Ergebnisse in zahlreichen standardisierten Formaten wie CSV, SQL und XML sowie Oracle-Dateiformaten exportieren.

WinLissy-Module

 

MODULE
DESCRIPTION
ZA Runner
Die zentrale Anwendung. ZA Runner wird zur Ausführung vorgefertigter Prozesse im Labor verwendet. Die Daten hierzu entstammen ZA Designer und ZA Layouter, unseren fortschrittlichen Anwendungen zur Definition von Testdaten durch unsere Anwendungsingenieure und in manchen Fällen durch fortgeschrittene Benutzer (Kunden).
ZA Designer
Mit dieser Anwendung erstellen und konzipieren unsere Anwendungsingenieure Workflows, zahlreiche Methoden und Prozesse. Dieses Modul verfügt zudem über eine integrierte Zeitplanung und einen Simulationsmodus.
ZA Layouter
Mit dieser Anwendung erstellen unsere Anwendungsingenieure individuelle Layouts von Arbeitstischen speziell für die eingesetzten Laborgeräte und Anwendungen. Außerdem können Layouts getestet und Simulationen ausgeführt werden.

Wenn Ihre Prozesse ungewöhnlich hohe Flexibilität erfordern, kann der Worklist Creator als Add-on verwendet werden. Mit dem Worklist Creator können Sie Worklists erstellen, planen und in WinLissy exportieren. Die Erstellung funktioniert einfach per Drag and Drop über Editoren, zum Beispiel mit dem Pipettier-Editor zur Erstellung von Pipettierabläufen.

 

Benutzerfreundlichkeit bei anspruchsvollen Prozesstests

Da jeder Prozessschritt mit den unterschiedlichen WinLissy-Modulen entworfen wird, können mehrere Workflows simultan ausgeführt und Änderungen mit WinLissy angewandt werden. Die benutzerdefinierte sequenzielle Anordnung des Prozesses kann durch den Import einer spezifizierten MS Excel-Datei oder per Worklist Creator zusammengestellt werden. Prozesse lassen sich je nach Anforderung als Batch oder als laufende Probenbearbeitung durchführen.

 

Kontinuierlicher Support

Die aktuelle Version von WinLissy ist das Ergebnis jahrelanger Verbesserungen, schrittweiser Updates und branchenspezifischer Anforderungen. Um Funktionalität und Kompatibilität dauerhaft sicherzustellen, bietet Zinsser Analytic vollen Support während der laufenden Entwicklung und bei darauffolgenden Updates.

Verwendung der Software

Vorgefertigte Importdateien (Excel-Tableaus)

Die vorgefertigten Arbeitsblätter ermöglichen es, den Ablauf von Prozessschritten, Testproben und Racks zu definieren. Eingabedateien können je nach Anforderung andere Formate haben, zum Beispiel Excel-Tableaus, Textdateien, CSV-Dateien usw. Folgendes Beispiel demonstriert die Nutzung eines Excel-Tableaus, welches der am häufigsten verwendete Dateityp ist.

winlissy-4-min.png

WinLissy Softwarelösung für Laborautomatisierung – Modulvorschau 

ZA Runner – Ihre Benutzeroberfläche für alltägliche Tests

Das Modul ZA Runner ermöglicht die Ausführung der Methoden, die in ZA Designer und ZA Layouter definiert wurden. ZA Runner ist die zentrale Anwendung, die alle Aspekte des Testens vereint und Ihnen ermöglicht, die verwendete Hardware anzuzeigen, Prozessschritte zu testen und Ihre Methoden auszuführen.

ZA Runner

ZA Runner ermöglicht:

Ausführen aller vordefinierten Methoden in 3 einfachen Schritten:

  1. Doppelklicken Sie auf die Methode.
  2. Klicken Sie auf Run (Ausführen).
  3. Geben Sie einige Testparameter ein und klicken Sie auf OK, um den Testvorgang zu starten.

Während der Testvorgang ausgeführt wird, können Sie jeden Schritt automatisch überwachen und protokollieren.

winlissy-5-za-runner-min.png

WinLissy Softwarelösung für Laborautomatisierung – Modul ZA Runner – Vorschau 

Module für fortgeschrittene Benutzer

Wir empfehlen, WinLissy zunächst von unseren Anwendungsingenieuren Ihren Anforderungen entsprechend einrichten zu lassen. Dazu zählen:

ZA Designer

Damit können Anwendungsingenieure Testmethoden definieren und virtuell testen. Zur Hardware-Plattform können auch verschiedene Laborgeräte hinzugefügt werden. Der ZA Designer umfasst den Method Designer, in dem individuelle Importbeziehungen definiert und Prozessabläufe importiert werden können.

winlissy-6-za-designer-min.png

WinLissy Softwarelösung für Laborautomatisierung – Modul ZA Deisgner– Vorschau 

ZA Layouter

Zur Definition von Hardwaregestellen, die in Layouts auf Grundlage von Testanforderungen auf der Plattform verwendet werden. Zum Beispiel lässt sich ein Hardware-Greifer präzise positionieren und testen. Layouts können für andere Testanforderungen wiederverwendet werden.

ZA Layouter ermöglicht:

  • Drag and Drop von Positionsplatzhalter- und Gestelltypen auf das Layout für einen klaren Überblick über Ihre Layouts.
  • Tests und Bedienung der Geräte, die Sie in Ihren Testlayouts verwenden möchten.

winlissy-7-za-layouter-min.png

WinLissy Softwarelösung für Laborautomatisierung – Modul ZA Layouter – Vorschau