Wie können wir Ihnen helfen?

imageimageimageimageimage
Click to enlarge
preview
preview
preview
preview
preview
Back to the product list

Automatisiertes Liquid-Handling

Automatisiertes Liquid-Handling kommt in der Automatisierung von Laborsystemen zum Einsatz. Die wichtigsten Parameter beim Liquid-Handling sind die Dosiergeschwindigkeit und -präzision, die von unseren erfahrenen Ingenieuren in die Hardware übertragen werden. Mit unserer internen Softwareabteilung wird für Zuverlässigkeit sowie die Reproduzierbarkeit der Ergebnisse gesorgt.

Die rheologischen Eigenschaften einer Flüssigkeit bestimmen die Dosiergeschwindigkeit und -präzision. Das betrifft die für die Verarbeitung der Proben der spezifischen Anwendung ausgewählte Hardware. Zu den weiteren Eigenschaften, die gehandhabt werden können, zählt die Polarität (durch magnetische Interaktion oder elektrische Ladung), hydrophobe Eigenschaften, hohe oder niedrige Oberflächenspannung, Löslichkeit, Temperatur, Dampfdruck und Luftdruck.

  • Über die Leitfähigkeitsmessungen erkennt Zinsser Analytic den Flüssigkeitsstand verschiedener Flüssigkeiten, was vollständig automatisierte Liquid-Liquid-Extraktionen von Flüssigkeiten ermöglicht, die ineinander nicht löslich sind. Die Füllstandserkennung ist auch mit speziell verkokten Einweg-Pipettiernadeln möglich.
  • Pipettiernadeln werden entweder aus einer Vielfalt an wiederverwendbaren Nadeln mit spezifischen Eigenschaften für jede Anwendung ausgewählt – z. B. rostfreier Stahl, Perforierung, PTFE-Beschichtung, Filtration, Erwärmbarkeit, Keramikbeschichtung, Spitzen mit mehreren Kanälen usw. – Einwegnadeln mit verschiedenen Volumen (10 µl bis 10 ml, Genauigkeit ± 1 %) oder aus Spezialglas oder mit Einwegnadeln für viskose Medien (100 µl bis 50 ml, Genauigkeit ± 0,5-3 %).
  • Jede wiederverwendbare Nadel ist auch als Nadel für kleine Volumen mit einem geringeren Durchmesser für ein präzises Pipettieren kleinerer Volumen erhältlich.
 
01_picture_of_lle_machine.jpg
  • Eine geringe Oberflächenspannung lässt sich als Eigenschaft nur schwierig handhaben, da diese Flüssigkeiten zum Tropfen von den Pipettiernadeln neigen. Zinsser Analytic entwickelte verschiedene Verfahren, um dieses Tropfen zu verhindern und die erforderlichen Volumen vollständig von A nach B zu transportieren. Für den gegenteiligen Fall einer hohen Oberflächenspannung bietet Zinsser Analytic ebenfalls Lösungen.
  • Auch der pH-Wert, Temperatur, Polarität und veränderter Druck können unerwünschte Effekte wie eine Abscheidung oder die Bildung von Emulsionen haben, die sich durch verschiedene Verfahren zurück in die Lösung führen lassen, z. B. durch Ultraschallbehandlung, Vortexmischen, Erwärmen usw.
02_picture_of_precision_syringe_pumps.jpg
  • Durch die Messung der Leitfähigkeit erkennt die Liquid-Handling-Plattform von Zinsser Analytic den Füllstand unterschiedlicher Flüssigkeiten. Das ermöglicht die vollständig automatisierte Liquid-Liquid-Extraktion (LLE), wobei zwei verschiedene Lösungsmittel eingesetzt werden, die untereinander nicht löslich sind. Die Füllstandserkennung ist auch mit speziell verkokten Einweg-Pipettiernadeln möglich.
  • Bei den Pipettiernadeln steht eine Auswahl an Einweg- und wiederverwendbaren Optionen bereit. Die wiederverwendbaren Nadeln bieten für jede Anwendung spezifische Eigenschaften und Werkstoffe, unter anderem rostfreier Stahl, Perforierung, PTFE-Beschichtung, Filtration, elektrische Erwärmung, Keramikbeschichtung, Spitzen mit mehreren Kanälen usw. Wir bieten Einwegnadeln mit verschiedenen Volumen an (10 µl bis 10 ml, Genauigkeit ± 1 %). Sie bestehen aus Spezialglas oder aus Einwegnadeln für viskose Medien (100 µl bis 50 ml, Genauigkeit ± 0,5-3 %).

 

03_zoom_to_liquid_handling_tip.jpg
  • Jede wiederverwendbare Nadel ist auch mit kleinem Volumen erhältlich. Sie verfügt über einen reduzierten Durchmesser für das präzise Pipettieren kleinerer Volumen.
  • Eine geringe Oberflächenspannung lässt sich als Eigenschaft nur schwierig handhaben, da diese Flüssigkeiten zum Tropfen von den Pipettiernadeln neigen. Zinsser Analytic entwickelte verschiedene Verfahren, um dieses Tropfen zu verhindern und die erforderlichen Volumen vollständig von A nach B zu transportieren. Für den gegenteiligen Fall einer hohen Oberflächenspannung bietet Zinsser Analytic ebenfalls Lösungen.
  • Der pH-Wert, Temperatur, Polarität und veränderter Druck können unerwünschte Effekte wie eine Abscheidung oder die Bildung von Emulsionen haben. Diese lassen sich durch verschiedene Verfahren zurück in die Lösung führen, z. B. durch Ultraschallbehandlung, Vortexmischen, Erwärmen usw.
  • Das Pipettieren diverser Volumen von A nach B für präzise und zuverlässige Ergebnisse
  • Vollständige Liquid-Handling-Prozesse können ausgeführt werden, einschließlich Schütteln, Erwärmen, Reaktionszeit dazwischen usw.
  • Eine Kombination mit Greifwerkzeugen für den Transport von Gestellen und Fläschchen sowie zur Kombination mit Pulver-Dosierungssonden und Handhabungsoptionen für viskose Medien stehen zur Verfügung
  • Viele Industriesegmente werden bedient: Chemie, Biochemie, Pharmazeutik, Agrochemie usw.
 
picture_of_dispense_from_a_stainless_steel_cup.jpg

Windows-basierte WinLissy®-Software:

  • Ermöglicht die vollständige Kontrolle Ihres Automatisierungssystems
  • Anpassbar auf die anspruchsvollsten Anforderungen für die Laborautomatisierung
  • Mit intuitiver Benutzeroberfläche
  • Ermöglicht Ihnen die Einrichtung der Probenaufbereitung
  • Kommunikation mit Drittanbietergeräten (Analysatoren, Kühlern usw.)
  • Vollständige Kontrolle bei der Simulation von Labortestmethoden
  • Möglichkeit zur Planung von Labortests
  • Gründliche Protokollierung möglich
  • Steuerung spezifischer Geräte
  • Import von Daten aus Dateien und Datenbanken wie SQL, Excel, CSV usw.
  • Einfache Integration in andere Software, indem sich Dateien und Datenbanken importieren und die Ergebnisse in zahlreichen standardisierten Formaten wie CSV, SQL und XML sowie Oracle-Dateiformaten exportieren lassen.
  • Möglichkeit zur Anpassung auf beliebige Pipettierungsanforderungen, ob kleine oder große Volumen zusätzlich zu beliebigen Präzisionsanforderungen
winlissyrunner_eng.png

Technische Vorteile:

  • Über die Leitfähigkeitsmessungen erkennt Zinsser Analytic den Flüssigkeitsstand verschiedener Flüssigkeiten, was vollständig automatisierte Liquid-Liquid-Extraktionen von Flüssigkeiten ermöglicht, die ineinander nicht löslich sind. Die Füllstandserkennung ist auch mit speziell verkokten Einweg-Pipettiernadeln möglich.
  • Pipettiernadeln werden entweder aus einer Vielfalt an wiederverwendbaren Nadeln mit spezifischen Eigenschaften für jede Anwendung ausgewählt – z. B. rostfreier Stahl, Perforierung, PTFE-Beschichtung, Filtration, Erwärmbarkeit, Keramikbeschichtung, Spitzen mit mehreren Kanälen usw. – Einwegnadeln mit verschiedenen Volumen (10 µl bis 10 ml, Genauigkeit ± 1 %) oder aus Spezialglas oder mit Einwegnadeln für viskose Medien (100 µl bis 50 ml, Genauigkeit ± 0,5-3 %).
  • Jede wiederverwendbare Nadel ist auch als Nadel für kleine Volumen mit einem geringeren Durchmesser für ein präzises Pipettieren kleinerer Volumen erhältlich.
 
01_picture_of_lle_machine.jpg
  • Eine geringe Oberflächenspannung lässt sich als Eigenschaft nur schwierig handhaben, da diese Flüssigkeiten zum Tropfen von den Pipettiernadeln neigen. Zinsser Analytic entwickelte verschiedene Verfahren, um dieses Tropfen zu verhindern und die erforderlichen Volumen vollständig von A nach B zu transportieren. Für den gegenteiligen Fall einer hohen Oberflächenspannung bietet Zinsser Analytic ebenfalls Lösungen.
  • Auch der pH-Wert, Temperatur, Polarität und veränderter Druck können unerwünschte Effekte wie eine Abscheidung oder die Bildung von Emulsionen haben, die sich durch verschiedene Verfahren zurück in die Lösung führen lassen, z. B. durch Ultraschallbehandlung, Vortexmischen, Erwärmen usw.
02_picture_of_precision_syringe_pumps.jpg

Weitere Vorteile

  • Durch die Messung der Leitfähigkeit erkennt die Liquid-Handling-Plattform von Zinsser Analytic den Füllstand unterschiedlicher Flüssigkeiten. Das ermöglicht die vollständig automatisierte Liquid-Liquid-Extraktion (LLE), wobei zwei verschiedene Lösungsmittel eingesetzt werden, die untereinander nicht löslich sind. Die Füllstandserkennung ist auch mit speziell verkokten Einweg-Pipettiernadeln möglich.
  • Bei den Pipettiernadeln steht eine Auswahl an Einweg- und wiederverwendbaren Optionen bereit. Die wiederverwendbaren Nadeln bieten für jede Anwendung spezifische Eigenschaften und Werkstoffe, unter anderem rostfreier Stahl, Perforierung, PTFE-Beschichtung, Filtration, elektrische Erwärmung, Keramikbeschichtung, Spitzen mit mehreren Kanälen usw. Wir bieten Einwegnadeln mit verschiedenen Volumen an (10 µl bis 10 ml, Genauigkeit ± 1 %). Sie bestehen aus Spezialglas oder aus Einwegnadeln für viskose Medien (100 µl bis 50 ml, Genauigkeit ± 0,5-3 %).

 

03_zoom_to_liquid_handling_tip.jpg
  • Jede wiederverwendbare Nadel ist auch mit kleinem Volumen erhältlich. Sie verfügt über einen reduzierten Durchmesser für das präzise Pipettieren kleinerer Volumen.
  • Eine geringe Oberflächenspannung lässt sich als Eigenschaft nur schwierig handhaben, da diese Flüssigkeiten zum Tropfen von den Pipettiernadeln neigen. Zinsser Analytic entwickelte verschiedene Verfahren, um dieses Tropfen zu verhindern und die erforderlichen Volumen vollständig von A nach B zu transportieren. Für den gegenteiligen Fall einer hohen Oberflächenspannung bietet Zinsser Analytic ebenfalls Lösungen.
  • Der pH-Wert, Temperatur, Polarität und veränderter Druck können unerwünschte Effekte wie eine Abscheidung oder die Bildung von Emulsionen haben. Diese lassen sich durch verschiedene Verfahren zurück in die Lösung führen, z. B. durch Ultraschallbehandlung, Vortexmischen, Erwärmen usw.

Anwendungen

  • Das Pipettieren diverser Volumen von A nach B für präzise und zuverlässige Ergebnisse
  • Vollständige Liquid-Handling-Prozesse können ausgeführt werden, einschließlich Schütteln, Erwärmen, Reaktionszeit dazwischen usw.
  • Eine Kombination mit Greifwerkzeugen für den Transport von Gestellen und Fläschchen sowie zur Kombination mit Pulver-Dosierungssonden und Handhabungsoptionen für viskose Medien stehen zur Verfügung
  • Viele Industriesegmente werden bedient: Chemie, Biochemie, Pharmazeutik, Agrochemie usw.
 
picture_of_dispense_from_a_stainless_steel_cup.jpg

Software

Windows-basierte WinLissy®-Software:

  • Ermöglicht die vollständige Kontrolle Ihres Automatisierungssystems
  • Anpassbar auf die anspruchsvollsten Anforderungen für die Laborautomatisierung
  • Mit intuitiver Benutzeroberfläche
  • Ermöglicht Ihnen die Einrichtung der Probenaufbereitung
  • Kommunikation mit Drittanbietergeräten (Analysatoren, Kühlern usw.)
  • Vollständige Kontrolle bei der Simulation von Labortestmethoden
  • Möglichkeit zur Planung von Labortests
  • Gründliche Protokollierung möglich
  • Steuerung spezifischer Geräte
  • Import von Daten aus Dateien und Datenbanken wie SQL, Excel, CSV usw.
  • Einfache Integration in andere Software, indem sich Dateien und Datenbanken importieren und die Ergebnisse in zahlreichen standardisierten Formaten wie CSV, SQL und XML sowie Oracle-Dateiformaten exportieren lassen.
  • Möglichkeit zur Anpassung auf beliebige Pipettierungsanforderungen, ob kleine oder große Volumen zusätzlich zu beliebigen Präzisionsanforderungen
winlissyrunner_eng.png